Christmas :)

Also ich war vor 2 Wochen in New York City um mir den Weihnachtsbaum vorm Rockefeller Center anzugucken! Der trip dahon war allerdings der horror zunächst hat es hier bei uns geschneit so nen cm und alle sind etwas verrückt geworden deswegen und wir kamen unseren berg nicht mehr rauf und runter deswegen bin ich nciht nach Baltimore gekommen und konnte nciht mit meinem Bus fahren . Naja dann hab ich nen neuen Bus gebucht und bin mit Kathleen und Anna nach Washington DC gafahren Nachts, da unser Bus eigentlich um 3:30 losfahren sollte. Dies war  nicht der Fall da der bus überbucht war un ddeswegen durften wir an der Busstation bis 7 uhr morgends warten bis der nächste Bus geht... Naja nach einer langen Nacht sind wir dann endlich in NYC angekommen ich bin dann ins Hostel gefahren und habe dort Sarah getroffen und dann sind wir im Central Park ein bisschen rumgelaufen und danach zum Empire State building gefahren auf dem wir allerdings nicht drauf waren (zu teuer). Dann sind wir die ganze 5th Avenue hochgelaufen bis zum Central Park nachdem wir Anna und Kathleen wieder getroffen hatten. Auf dem Weg haben wir noch die Public Library und die St. Patricks Cathedral besichtigt. Abends haben wir uns dann den Weihanchstbaum angeguckt, der war zwar schön aber nciht so groß wie ich gedacht hätte ... Am nächsten morgen hat es geregnet aber Sarah und ich sind trotzdem ncoh zur Brooklyn Bridge und zur Wall Street gefahren und haben uns das angeguckt und ja dann gings auch schon wieder nach hause für mich und die anderen beiden

Danach dasWochenende bin ich mit Anna nach DC gefahren um dort die Weihnachtsbäume vorm Kapitol und Weißen Haus anzugucken Ich hatte sehr viel Spaß und die waren auch ehct schön

ja und dann war auch schon Weihnachten. An Heilig Abend waren ein paar Kollegen von meiner Gastmutter bei uns und es gab sehr viel essen aber es war alle snciht so fein wie zu hause naja ganz spätz am Abend war anna noch bei mir und am nächsten morgen wurde ich früh von den Kindern geweckt, weil die soooo aufgeregt waren dass Santa da war! Naja dann gab es die übertrieben vielen geschenke für die kids, aber für mich war auch was dabei hab mein Lieblingsparfäum von Dior bekommen, ein Scrapbook mit noch extra Papieren dafür, ein Saphier Armband, den film Seven, Duschgels, Ohrenschützer 25$ Gutschein fürs Kino und Süßigkeiten Doch das wars dann auch schon an festlichkeiten. Danach kamen noch die Eltern von meinen Gastvater zu uns udn wir hatten Christmas dinner mit denen, aber ja das wars wie gesagt nciht so wie das Weihanchten zu Hause und auch ohne Ferien oder sonst was... ALso naja ich muss jetzt die ganze Woche normal arbeiten...

Ja das wars erstmal

28.12.10 03:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen